Count
SOMMERFEST FÜR 100 JAHRE KARTAUS

SOMMERFEST FÜR 100 JAHRE KARTAUS

Im Herzen von Zürich und dennoch in einer Welt für sich: Es ist ein echtes Privileg, dass die GC Tennis-Sektion seit nunmehr 100 Jahren die Ehre hat, auf dem wunderschönen Gelände der Kartaus-Anlage Tennis zu spielen. Am 19. August wurde dies mit einem bombastischen Fest gefeiert.

Im Herzen von Zürich und dennoch in einer Welt für sich: Es ist ein echtes Privileg, dass die GC Tennis-Sektion seit nunmehr 100 Jahren die Ehre hat, auf dem wunderschönen Gelände der Kartaus-Anlage Tennis zu spielen. Am 19. August wurde dies mit einem bombastischen Fest gefeiert.

Während zehn Monaten planten fünf engagierte Mitglieder der Tennissektion, unterstützt von einer Event-Agentur, das 100-Jahre-Jubiläum, das ein unvergessliches GC-Familiensommerfest wurde. Juniorinnen und Junioren, erstklassige Nationalliga-A-Spielerinnen und -spieler und langjährige GC-Mitglieder liessen sich alle gleichermassen mit kulinarischen Köstlichkeiten verschiedener Foodtrucks, die auf der ganzen Anlage verteilt waren, verwöhnen. Genussvolle Lobster Rolls und Austern von Bianchi, die beste Wurst vom Sternen Grill, köstliche Pizzen von Napulé sowie das exzellente Mezze-Buffet des Roof Garden, Hot Dogs und als Dessert feines Glacé von der Gelateria di Berna – für jeden Gaumen war etwas dabei. Das sonnige Wetter mit über 30 Grad machte durstig, sodass der Weisswein bereits um 21 Uhr ausverkauft und um Mitternacht eine ganze Tonne Eis aufgebraucht waren. Johnny und sein Team konnten dank ihrem Improvisationstalent und mit Taxilieferungen den Betrieb dennoch bis 5 Uhr morgens am Laufen halten.

Ein magischer Abend

Das vielfältige Unterhaltungsprogramm begeisterte Jung und Alt gleichermassen. Der Magier Dekay verzauberte die Gäste, während die jüngsten Besucher sich auf einer Hüpfburg austobten oder sich kunstvoll schminken liessen. An der Speed-Maschine lieferten sich die Tennisspielerinnen und -spieler ambitionierte Service-Duelle, beim Tennis-Beerpong-Wettbewerb kühlten sich die Jugendlichen mit einem Bier ab. Für musikalische Unterhaltung und eine mitreissende Stimmung sorgte das Duo Lopez abwechselnd mit DJ Jovi. Die Atmosphäre und das Wetter waren unglaublich, sodass bis in die frühen Morgenstunden getanzt und gefeiert wurde. Ein herzlicher Dank gilt all jenen, die mitgeholfen und zum Gelingen dieses grossartigen Anlasses beigetragen haben. Dieser Abend war ein schönes Zeichen dafür, dass GC lebt, und wird allen in bester Erinnerung bleiben.


Annette Gruber

  • OLIVER HABERTHÜR: «ICH BIN STOLZ AUF UNSEREN AUFTRITT»
  • GC SPORTS CAMPS: VOM PILOTPROJEKT ZUR ERFOLGSGESCHICHTE
  • «ES IST SCHÖN ZU SEHEN, DASS ICH ES IMMER NOCH KANN»