Menu
GC Fussball | 07.01.2016

PIERLUIGI TAMI BIS 2019 BEI GC

Der Grasshopper Club Zürich plant für drei weitere Jahre mit Pierluigi Tami. Der per Ende der aktuellen Saison auslaufende Vertrag mit dem Cheftrainer wurde vorzeitig bis Ende Juni 2019 verlängert.

Der 54-jährige Tessiner wurde im Januar 2015 als Nachfolger von Michael Skibbe vorgestellt. Nach einer neunjährigen Verbandstätigkeit – zuletzt als Trainer des Schweizer U-21-Nationalteams – übernahm Pierluigi Tami erstmals eine Super League-Mannschaft.

„Die Vertragsverlängerung mit Cheftrainer Pierluigi Tami steht für Kontinuität beim Grasshopper Club Zürich. Zusammen wollen wir die zu Beginn dieser Saison lancierte Aufbauarbeit weiterführen und den Erfolgsweg weiter bestreiten“, so GC-CEO Manuel Huber.

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Pierluigi Tami.