Menu
GC Fussball | 01.02.2016

SFL AWARD NIGHT | GC RÄUMT AB!

Die Grasshoppers machten sich heute, eingekleidet von Strellson, auf den Weg ins KKL Luzern, wo die SFL Awards 2016 verliehen wurden. Mit drei Awards und drei Spielern im Dream Team 2015 war GC einer der grossen Gewinner des Abends!

Best Youngster 2015

Gleich der erste Preis der verliehen wurde, ergatterte sich ein Hopper. Shani Tarashaj setzte sich gegen Denis Zakaria (YB) und Edmilson Fernandes (Sion) durch. 

Best Coach 2015

Cheftrainer Pierluigi Tami holte sich den verdienten Preis für den Trainer des Jahres ab. Neben Tami waren Urs Fischer (FC Thun / FC Basel) und Didier Tholot (Sion) für die ehrenvolle Auszeichnung nominiert. 

Best Goal 2015

Für den dritten Streich sorgte Topskorer Munas Dabbur. Mit seinem Wahnsinns-Tor, auswärts gegen den FC Sion, erhielt der GC Stürmer von Internet-Usern und einer Fachjury den Award für das schönste Tor im Jahr 2015.

RSL Dream Team 2015

Nebst den drei Auszeichnungen in den verschiedenen Kategorien, waren die Grasshoppers auch im Team des Jahres zahlreich vertreten. Mit Caio, Kim Källström und Munas Dabbur wurden gleich drei Hoppers ins RSL Dream Team 2015 gewählt.

Der Grasshopper Club Zürich ist stolz und freut sich über die besonderen und verdienten Auszeichnungen seiner Spieler und seines Trainers! Herzliche Gratulation an  Pierluigi, Shani, Munas, Caio und Kim!