Menu
GC Fussball | 07.01.2016

TRAININGSSTART BEI DEN GRASSHOPPERS

Nach einer vierwöchigen Winterpause haben die Grasshoppers heute Nachmittag, 7. Januar 2016, den Trainingsbetrieb auf dem GC/Campus wieder aufgenommen. Mit Ausnahme von Verteidiger Moritz Bauer, welcher in Magglingen seinen WK-Dienst leistet, konnte Cheftrainer Pierluigi Tami all seine Spieler zum Start der Vorbereitung begrüssen. Auf dem Plan stand eine Ausdauer-Einheit, auf welche spielerische und technische Elemente folgten. Die Freude über das Wiedersehen war bei den Hoppers – trotz garstigem Wetter – sichtlich gross. So blieb der Spassfaktor neben konzentrierten Trainingsübungen nicht auf der Strecke. Nach rund 70 Minuten beendeten die Grasshoppers die erste Trainingseinheit im neuen Jahr und verabschiedeten sich wieder in die Garderobe. Die Vorbereitungsphase für die Rückrunde wurde somit erfolgreich lanciert.