Menu
GC Squash | 21.04.2016

Playoff am 22.4.16 in Uster!

Liebe Grasshopper

Ein (Squash)Höhepunkt jagt den Anderen. Nicht einmal eine Woche nach dem denkwürdigen Finale am diesjährigen GC-Cup stehen am kommenden Freitag/Samstag unsere NLA Teams (Damen und Herren) im Einsatz im Kampf um die Medaillen im Schweizer Mannschaftswettbewerb.

Auch auf nationaler Ebene wird mit sehr viel Engagement gekämpft und die Spannung kommt nicht zu kurz.  Die 4 Playoff Teams der Herren sind dieses Jahr so ausgeglichen, dass jeder Ausgang möglich ist. Tagesform, Wettkampfglück, Heimvorteil etc. werden eine Rolle spielen. Gewonnene oder verlorene Sätze, ja sogar Punkte werden über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Bei den Damen dürfte das viertplatzierte Winterthur, als etwas schwächer als die restlichen Teams einzustufen sein. Zur (voraussichtlichen) Aufstellung der Halbfinals unserer Teams. Spielbeginn für beide um 18.00 Uhr!  Unsere Spieler/Spielerinnen brauchen eure lautstarke Unterstützung. Wir hoffen daher auf zahlreiche Unterstützung aus der Sektion!

Mit sportlichen Grüssen
Rolf Meyer
Präsident

Herren
es spielen die auf Position 1  und 3 geführten Spieler zuerst, gefolgt von 2 und 4:
Grasshoppr (1)Vitis (4)
Reiko Peter (CH 2)Manuel Wanner (CH 5)
Jonas Dähler (CH 8)Tarek Shehata (EGY)
Paul Steel (CH 15)John Williams (CH 7)
Mark Woodliffe (CH 28)Daniel Hoffmann (GER)
Damen
Spielfolge 2,3,2
Grasshopper (1)Uster (2)
Birgit Coufal (AUT)Sina Wall (GER)
Cindy Merlo (CH 2)Fabienne Oppliger (CH 4)
Jasmin Ballmann (CH 6)Milena Pankov (CH 11)