Menu
GC Unihockey | 18.08.2015

NLA: Niederlage im Testspiel gegen Malans

Der Grasshopper Club Zürich hat am Dienstag gegen Malans ein weiteres Testspiel bestritten. Die Stadtzürcher unterlagen mit 4:7-Toren.

Was gut begann, nahm aus GC-Sicht kein positives Ende. Nach nur wenigen Sekunden brachte Kim Nilsson GC in Führung. Und wenig später erhöhte Michael Zürcher auf 2:0. In der Folge glich sich das Spielgeschehen aus, wobei Malans punkto Zweikampfverhalten und schnellem Umschaltspiel gewisse Vorteile besass. Derweil GC mit Fortdauer der Partie abbaute, wussten sich die Gäste zu steigern. Am Ende setzte es für GC eine 4:7-Niederlage ab.