Menu
19.03.2001

Länderspiel-Unterbruch


Die Schweizer Nationalmannschaft bestreitet in den kommnenden Tagen entscheidende WM-Qualifikationsspiele. Am Samstag wartet EM-Teilnehmer Jugoslawien auf die Schweizer, am Mittwoch darauf trifft unsere Nationalmannschaft zu hause auf Luxemburg. Stéphane Chapuisat steht als einziger Hopper im Aufgebot der A-Nationalmannschaft. Mit Rici Cabanas, Luca Denicolà, Elvir Melunovic und Reto Zanni figurieren vier Spieler von GC in der U21-Nationalmannschaft. Roland Schwegler und Oliver Tonelli erhielten ein Aufgebot für die U18. Abwesend ist auch GC-Stürmer Henri Camara - er bestreitet mit Senegal ein Afrika-Cup-Qualifikationsspiel gegen Uganda.

Vorverkauf für Schweiz - Luxemburg
Der Vorverkauf für das WM-Qualifikationsspiel Schweiz - Luxemburg vom Mittwoch, 28. März 2001 auf dem Hardturm (Anpfiff 20.15 Uhr) läuft über den Ticketcorner (Telefon 0848 800 800 oder www.ticketcorner.ch).