Menu
GC Fussball | 29.06.2020

MARC HODEL WIRD NEUER TALENTMANAGER

Der Grasshopper Club Zürich freut sich, Marc Hodel als Talentmanager vorstellen zu können. Der Ex-GC- und Schweizer Nationalspieler wird ab dem 1. August 2020 den talentiertesten Junghoppers unterstützend zur Seite stehen.

Insgesamt 100 Mal streifte sich Marc Hodel während seiner Aktiv-Karriere das blauweisse GC-Dress über. Von 1999 bis 2003 spielte der Verteidiger in der Limmatstadt und konnte dabei zwei Meistertitel mit dem Grasshopper Club Zürich feiern.

Neben GC lief Hodel auch für den FC St. Gallen 1879, FC Zürich, FC Aarau und FC Sion in der Super League auf und kam so auf 239 Pflichtspiele in der höchsten Schweizer Liga. Auch für die Schweizer Nationalmannschaft kann der frühere Verteidiger 13 Einsätze vorweisen.

Nach Trainerstationen in Zypern und der Schweiz übernimmt der heute 49-jährige, Inhaber des SFV-A-Diploms, das Talentmanagement bei GC. In dieser Position kümmert er sich um die grössten Talente aus der GC-Nachwuchsabteilung. Dabei hilft er den Junghoppers bei Anliegen auf und neben dem Platz, sowie beim Übergang vom Nachwuchs zum Fanionteam.

Der Grasshopper Club Zürich heisst Marc Hodel herzlich willkommen und freut sich auf die Zusammenarbeit.

Marc Hodel im Portrait