Menu
GC Fussball | 06.01.2019

RÜCKRUNDENVORBEREITUNG HAT BEGONNEN

Heute Sonntag, dem 6. Januar 2019, standen für den Grasshopper Club Zürich die ersten Trainingseinheiten im neuen Jahr an. 

Nachdem die 1. Mannschaft des Grasshopper Club Zürich gestern bereits bei den sportmedizinischen Leistungstests geschwitzt hatte, stand heute Sonntagmorgen zuerst individuelles Training im Gym auf dem Plan, ehe das Fanionteam die ersten Trainingseinheiten auf dem Rasen absolvierte. Hier versammelte Cheftrainer Thorsten Fink alle Spieler zur gemeinsamen Begrüssung, dann führte die Mannschaft in mehrere Gruppen aufgeteilt bei winterlichen Temperaturen verschiedene Übungen durch. Zum Abschluss kamen die GC-Profis bei einem intensiven Trainingsspiel nochmals auf Touren.  

Auch einige Spieler aus der U21 des Grasshopper Club Zürich wie Giotto Morandi, Serge Müller oder Mergim Bajrami werden die Vorbereitung mit dem Fanionteam absolvieren. 

Kommende Woche trainiert die erste Mannschaft täglich auf dem GC/Campus, wobei die einzige öffentliche Einheit am Dienstagnachmittag, 8. Januar 2019 stattfinden wird. Das erste Testspiel des neuen Jahres bestreitet GC auswärts gegen den FC Wil. Dieses findet neu am Sonntag, 13. Januar 2019 um 12:00 Uhr statt. Am 16. Januar reist der Stadtzürcher Traditionsverein nach Belek (Türkei), wo er sich bis am 25. Januar intensiv auf die zweite Hälfte der Saison vorbereiten wird.

Alle Informationen zum weiteren Vorbereitungsprogramm findet sich hier

Hier geht's zur Bildstrecke