Menu
GC Fussball | 28.11.2019

VERTRAGSVERLÄNGERUNG MIT ALLAN ARIGONI

Der Grasshopper Club Zürich verlängert den Vertrag mit Allan Arigoni vorzeitig. Der 21-jährige Verteidiger hat einen Vertrag bis 2022 unterschrieben.

Der Tessiner wechselte im Sommer 2016 aus dem Team Ticino U18 in die GC U21, für welche er 37 Spiele absolvierte. Sein Debüt in der ersten Mannschaft der Hoppers feierte Arigoni beim 1:0-Derbysieg im Februar 2018. Im anschliessenden Sommer folgte dann der definitive Aufstieg ins Profikader. Nach einer schwierigen ersten Saison mit nur einem Einsatz in der Super League hat sich der junge Schweizer in dieser Saison zum Stammspieler weiterentwickelt und kam bereits in 16 Pflichtspielen zum Einsatz. Dabei sammelte der Aussenverteidiger drei Assists für GC.

Fredy Bickel zeigt sich zufrieden mit der Verlängerung: «Allan ist ein junger Verteidiger, der sich in der vergangenen Vorrunde super weiterentwickelt hat. Wir sind überzeugt, dass sein Potenzial noch nicht ausgeschöpft ist und freuen uns, ihn weiterhin auf seinem Weg begleiten und unterstützen zu können».

Der Grasshopper Club Zürich freut sich auf die weitere Zusammenarbeit mit Allan Arigoni.